Wiking Modellautos verkaufen

Wenn Sie Ihre Wiking Modellautos verkaufen möchten, stehen wir Ihnen gerne mit unserem fachmännischen Rat zur Seite. Sie profitieren von unseren Branchenkenntnissen und einem unverbindlichen Erstgespräch.

 

Wiking - vom Hobbybaslter zum Unternehmer

Das Modellbau Unternehmen Wiking, mit dem heutigen Firmennamen Wiking-Modellbau GmbH & Co. KG, begann seine Erfolgsgeschichte 1931 in Berlin, als Friedrich Karl Peltzer seine Leidenschaft zum Beruf machte. Fünf Jahre später wurde das Unternehmen als Wiking- Modellbau Peltzer & Peltzer eingetragen. Zunächst lag der Schwerpunkt auf dem Schiffsmodellbau, da Peltzer für die Schifffahrt eine besondere Affinität hatte. Erste Modelle wurden im Maßstab 1:1250 hergestellt. Ende der 1930er Jahre erweiterte Peltzer das Sortiment, zunächst um Flugzeugmodelle im Maßstab 1:200, kurze Zeit später auch um Modellautos und Militärmodelle.

Logo Wiking

    Unverbindlich anfragen

    Ich erkläre mich mit der Speicherung meiner Daten gemäß Datenschutzerklärung einverstanden.

     

     


     

    Neustart bei Wiking mit immer mehr Details

    Nach Ende des Zweiten Weltkriegs begann Peltzer mit dem Wiederaufbau und konnte den Autohersteller Volkswagen in Wolfsburg als Kunden gewinnen. Die Wiking-Modelle wurden zusehends raffinierter und die Details wurden verfeinert. So wurde nicht nur das Sortiment um neue Maßstäbe erweitert, die Modellautos erhielten auch durchsichtige Fenster und wirkten zunehmend realitätsnaher.

    Mit dem Tod des Firmengründers Friedrich Karl Peltzer endet eine Ära in der Modellbaubranche. Die Firma Wiking wird von der Sieper Gruppe übernommen und nennt sich von da an Wiking Modellbau GmbH & Co. KG. Der Schwerpunkt von Wiking liegt auf dem Bau von Modellautos, die immer weiter verfeinert werden, außerdem kamen auch LKW-Modelle hinzu. In den 1990er Jahre wurden historische Modelle von Peltzer neu aufgelegt und zahlreiche neue Reihen – es gibt beispielsweise eine EU-Reihe mit ländertypischen Modellen – finden ihren Weg zu Modell Liebhabern. Durch die ständige Erweiterung des Sortiments ist Wiking weltweit eine der beliebtesten Modellbaumarken bei Sammlern.

    modellauto-wiking

    3 Schritte, um Ihre Modellautos zu verkaufen

    Verkaufen Sie jetzt Ihre Wiking Modellautos und profitieren Sie von unserer Expertise und der einfachen Abwicklung.
    Telefon: 07524 / 50926050  / E-Mail: info@modellauto-ankauf.de

    1 

    Kontakt mit uns aufnehmen

    2 

    Termin vereinbaren

    3 

    Bargeld bei Abholung erhalten

    Ihre Vorteile, wenn Sie Ihre Modellfahrzeuge an uns verkaufen

    ✓ Professionelle Wertermittlung 

    ✓ Faire und angemessene Preise

    ✓ Zügige & unkomplizierte Abwicklung

    Bundesweite Abholung 

    Geld direkt in bar erhalten 

     

    Modellautos verkaufen Bundesweit

     


     

    Wiking Modelle Ankauf - Wir beraten Sie gerne

    Wir sind seit unserer Kindheit begeisterte Modellauto Sammler und stehen Ihnen gerne zur Verfügung,  wenn Sie jemanden für den Wiking Modelle Ankauf suchen. Wiking Modelle sind begehrte Sammlerstücke und haben eine sehr hohe Bekanntheit. Das bislang teuerste Wiking-Modell ist ein maigrüner Mercedes-Benz-Tanksattelzug, der 1962 für die Firma Thyssen als Werbemodell produziert wurde. Das Fahrzeug erzielte auf der Wiking-Auktion im Juni 2006 einen Verkaufspreis von 10.100 €. Das Auktionshaus Saure hält Auktionen in Köln ab, dort werden Wiking-Modelle und Modellautos anderer Hersteller versteigert. Auch Live-Auktionen über das Internet werden abgehalten. Modellautos, Flugzeuge, Schiffe, Werbemodelle und Zubehöre werden versteigert. Für echte Fans gibt es auch das Wiking-Handbuch, in dem alle möglichen Details der Modelle enthalten sind.

     

    Wiking Modellautos Wert

    Weitere interessante Modell-Autos von Wiking die einen relativ hohen Wert erzielt haben, war zum Beispiel ein Koffer-Sattelzug, welcher im Jahr 1949 produziert wurde. Dieser trägt die Aufschrift "Eilverkehr Berlin-Buer" und wurde für über 6000 Euro versteigert. Gängigere Wiking Modellautos wie der Opel Kapitän haben einen geschätzten Wert von rund 700 Euro. Das Wiking-Modell ist "Isabella" von der Automarke Borgward aus dem Jahr 1963 ist über 200 Euro wert.

    Wir kennen uns sehr gut aus, mit den einzelnen Modellen und beraten Sie gerne bzgl. der Preise und weiterer Fragen. Wenn Sie Wiking Modellautos verkaufen möchten, egal ob es um einzelne Modelle oder um Ihre gesamte Sammlung geht, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch andere Modellauto-Marken sind für uns interessant - rufen Sie uns am besten kurz an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.