Minichamps

Minichamps – ausgezeichnete Qualität

1990 gründete Paul-Günter Lang seine Firma Paul’s Model Art GmbH. Das Aachener Unternehmen startete mit Modellen von Rennautos, besonders die Formel 1 wurde Anfang der 1990er so beliebt in Deutschland, dass das Unternehmen die ganze Reihe der Formel-1-Autos mit in sein Sortiment aufnahm. Nach kurzer Zeit kamen neben Sportautos auch normale Autos hinzu. Nach der Gründung der Firmentochter Minichamps GmbH konzentriert sich das Unternehmen nicht mehr nur auf Autos, sondern bietet seitdem auch Modell-LKWs und Modellmotorräder sowie passendes Zubehör an – Helme, Schlüsselanhänger und Figuren. Die Auswahl von Minichamps hat sich im Laufe der Jahre stetig erweitert. Auch Aufträge von Autoherstellern kamen schnell hinzu, da die hohe Qualität der Druckguss-Modelle dem Unternehmen einen hohen Absatz und guten Ruf bescherte. So stellt die Firma mittlerweile auch offizielle Miniaturmodelle für namhafte Automobilunternehmen her. Minichamps bietet Modelle in allen Maßstäben an – von 1:2 (Rennhelme) bis 1:43 (verschiedene Fahrzeuge). Vor allem in den letzten Jahren erhielt das Unternehmen Minichamps einige begehrte Auszeichnungen für seine Modelle.

Von Michael Schumacher bis James Bond

Mittlerweile können Sammler bei Minichamps eine große Bandbreite an Fahrzeugen und Accessoires erhalten. Zudem sind Figuren und auch Modelle mit Sound erhältlich. Mit der Jahrtausendwende kam bei Minichamps eine neue Oldtimer-Kollektion hinzu, wobei es sich hierbei größtenteils um deutsche Modelle handelt. Auch erhielten Militärfahrzeuge Einzug in das Sortiment von Minichamps. Weitere Ergänzungen sind kurze Zeit später das erste Feuerwehrauto und eine Reihe von James Bond Autos. Nach fast 25 Jahren ist Minichamps zu einem der bedeutendsten und erfolgreichsten Modellfahrzeughersteller geworden – nicht nur in Deutschland, sondern weltweit.

 

Nähere Infos über die gesuchten Modelle finden Sie hier.

Oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.