GMP

GMP Modelleisenbahnen – Qualität statt Quantität

Gaffron-Modellspielwaren-Produktion (GMP) ist ein deutsches Modellbauunternehmen aus Bochum, das von Manfred Peter Gaffron gegründet wurde. Die Firma hat sich auf Modelleisenbahnen spezialisiert und bietet ausschließlich Züge sowie entsprechendes Zubehör an. Das Sortiment von GMP ist eher klein, dafür werden auf Wunsch Sonderanfertigungen hergestellt. Die Kleinstmodelle von GMP werden in der Nenngröße H0, was einem Maßstab von 1:87 entspricht, produziert. Bei Zügen bedeutet dies im Allgemeinen eine Höhe von maximal zehn Zentimetern. Wegen der geringen Auflage und insgesamt kleinen Auswahl an Modellen wird in jedes einzelne Produkt besonders viel Sorgfalt und Kreativität gesteckt. So wirken alle angebotenen Züge von GMP wie die originalen Fahrzeuge der Bahn. Das Angebot des Bochumer Unternehmens beschränkt sich ausschließlich auf Modelle der Deutschen Bahn und kann sich somit bestens um jedes Detail kümmern.

GMP

 

 

Lokomotiven, S-Bahnen und Co.

Unter den Modellen von GMP befinden neben einzelnen Lokomotiven auch ganze Züge. Außerdem sind Zubehör und Anbauteile erhältlich, um die Modelle auch über längere Zeit in Schuss zu halten. Zu den angebotenen Modellen gehören unter anderem Lokomotiven der DB-Baureihe 120 – die Modelle 501 und 502, die ab 2005 gebaut wurden. Jedes der GMP-Modelle dieser Reihe ist bis ins kleinste Detail wie das Original geschaffen und weist die typische Beschriftung auf. Auf Wunsch werden jedoch auch ältere Modelle gebaut, wie beispielsweise eine Lok der Deutschen Reichsbahn (Baureihe 80) aus den 1920er Jahren oder eine Straßenbahn aus den 1950er Jahren vom Typ Bogestra.
GMP Models arbeitet für seine Kunden und baut jeden Wunsch in ein Meisterwerk um, was die Firma bei Sammlern so beliebt macht.

 

Nähere Infos über die gesuchten Modelle finden Sie hier.

Oder füllen Sie einfach das Kontaktformular aus. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.